Clemens Schmidt - IT/MGT Beratung - Hintergrund

- über mich -

Clemens Schmidt IT/MGT Beratung

Qualifikationen:

  • IREB Certified Professional for Requirements Engineering (Foundation Level)
  • in-STEP BLUE Consultant (microTOOL)
  • Cert. IT-Business Manager (IHK Operative Professional)
    cf. Bachelor Professional of IT Business Management (CCI)
  • ADA - Ausbildung der Ausbilder
  • Intranet-Entwicklung, -Konzeption (Fraunhofer IAO)
  • XML-Entwicklung Level 1, 2, 3 (medienreich)
  • Dozent Software Entwicklung C, C++ (PGN)
  • TA Informatik (Softwareentwicklung und Systemintegration)
  • Schreiner und Einrichtungsberater
  • Deutsch (Muttersprache), Englisch (zwischen C1 und C2), Klartext (verhandlungssicher)

Der Mensch hinter dem Ganzen und warum ich kann was ich kann



Aufgewachsen bin ich mit 2 großen Brüdern auf dem elterlichen landwirtschaftlichen Familienbetrieb in einem fränkischen 130-Seelen Dorf nahe Dinkelsbühl. Eine nicht sehr strukturstarke Gegend, geprägt von Handwerk, Einzelhandel, kleinen Bauernhöfen und ein wenig Tourismus. Der nächste "größere" Ort war 12 km entfernt und öffentlicher Nahverkehr so gut wie nicht vorhanden. Wenn man hier etwas wollte, war bereits in der Kindheit Einfallsreichtum, Kreativität, gute Zusammenarbeit und Hand am Arm gefragt.

Endlich 18, Handwerker, kleines eigen verdientes Geld, die große Freiheit, mein erstes Motorrad! Damals aus 3 alten kaputten Yamahas schnell zusammengebastelt, zig mal verändert und über die Jahre auch weiterentwickelt, bin ich sehr stolz auf meinen Eigenbau mit dem ich noch heute viele meiner Reisen genieße.

Die ersten 10 Jahre meines Berufslebens waren geprägt von Ausbildung, Hifi Projekten, vielen Auslandsmontagen, Planungen, Hausumbau, sowie der Übernahme und Umstrukturierung der elterlichen Landwirtschaft auf Rentenbasis.

Änderungen im privaten, familiären Umfeld, die Folgen eines Unfalls und neue Interessen bewogen mich mit knapp 30 zu einer kompletten Neuorientierung.

Nach meiner Ausbildung zum TA-Informatik faszinierte mich als Software- und Datenbankentwickler vor allem, in Sekundenschnelle aus großen Datenmengen bedarfsgerechte Informationen generieren zu können. Weiterführend traten hier die Themen Informationsqualität, Usability, Interfacetechnologien (HMI, MMI), Business Intelligence und kollaborative Wissenskonstruktion immer weiter in den Vordergrund.

Die neue Position als Projektmanager (PMO) in der Mikroelektronik Entwicklung bildete für mich ein ideales Umfeld, das Know-how des frisch gebackenen IT-Business Managers mit meinen Erfahrungen und Ideen sowie den Technologien aus der Informatik zu verbinden.
Aus den Ergebnissen war schnell ein neues Ziel definiert: Die Entwicklung und Schaffung schlanker bedarfsgerechter Arbeitsumgebungen und Strukturen in datentechnisch komplexen Umfeldern. - Central development services.

Ausgeweitet auf Strategien, Organisation, Qualitäts- und Konfigurationsmanagement, Requirements Engineering sowie Methoden der Zusammenarbeit und Coaching stellt dies auch den Fokus von tec-arts - meiner Beratung - dar. - technisches Know-how und die Kunst es an der richtigen Stelle einzusetzen -


Weil ich auch neue und ungewöhnliche Wege gehe, darum kann ich was ich kann.



Meinen detaillierten Lebenslauf aus über 25 Jahren Berufserfahrung finden Sie bei
LinkedIn